Weingut Dilger

Familie Dilger aus Bermatingen


Erlesene Weine vom Bodensee: das Weingut Dilger hat Tradition

Schon im 16. Jahrhundert soll der damalige Torkelmeister Dilger in Bermatingen Wein angebaut haben. Was bescheiden begann, hat sich inzwischen zu einem modernen Weinbaubetrieb entwickelt. Die Familie Dilger ist bekannt für ihre erlesenen Weine vom Bodensee. Ihr 2014er Bermatinger Leopoldsberg, ein Grauburgunder, Spätlese ist erst kürzlich beim Internationaler Grauburgunder-Preis 2015 für seine besondere Qualität ausgezeichnet worden. „Unser Müller-Thurgau trocken 2014 gehört zu den besten 30 Prozent der ersten Kategorie“, ist Mathias Dilger stolz. Beim Internationalen Müller-Thurgau Preis wurden rund 400 Weine getestet.

 

Edlen Wein vom Bodensee genießen

Der Spätburgunder vom Bermatinger Leopoldsberg zeichnet sich durch das Aroma reifer Beerenfrüchten, Süß- und Sauerkirsche, Johannisbeere und einem Komplex aus Fruchtsüße und feiner Säure aus. „Dieser trockene Wein ist einfach ein Genuss“, schwärmt Mathias Dilger. 

 

Die 2011-er Spätlese Gold ist ein sonnenverwöhnter, genussreicher Wein mit ausgeprägter Fruchtigkeit und angenehmer Restsüße sowie konzentrierten Extraktstoffen. „Dieser Wein ist elegant und er hat einen besonderen, angenehm fülligen, Charakter! Einfach ein Wein für Genießer“, findet Sylvia Dilger. Besonders stolz sind die Dilgers aber auf den Spätburgunder 2007, trocken, Auslese Gold. „Dieser Wein ist die absolute Königsklasse unter den Spätburgundern vom Bodensee“, ist sich Mathias Dilger sicher. Seine Beeren wurden einzeln ausgelesen. „Der Wein mit optimaler Ausreifung läuft jetzt zur Hochform auf und ist der ideale Wein für die gehobenen Ansprüche.“

 

Qualitätserzeugnisse aus eigener Herstellung 

Auch die Weißweine vom Weingut Dilger sind für Feinschmecker. Der Müller Thurgau 2013 besticht beispielsweise durch seine elegante Frucht, zarten Aprikosenduft und filigrane Säure mit einem harmonisierenden Süßekomplex im Abgang. „Dieser Wein macht Lust auf mehr“, weiß Mathias Dilger.

Der Johanniter ist ein frischer, fruchtiger und rassiger Wein, der an Gletschereisbonbons erinnert. Zum Sortiment gehören auch der Kerner und der Bacchus. Ein spritziger Weißburgunder mit feiner Exotik und ein vielfach ausgezeichneter vollmundiger Grauburgunder runden das Angebot ab. Rosé-Liebhaber werden vom Spätburgunder Weißherbst und seiner dezenten Note aus reifen Aprikosen und Honigmelone begeistert sein. 

 

Eigenes Qualitätssiegel

Die Familie Dilger möchte übrigens schon bald mit einem extra entworfenen Etikett auf die Qualität ihrer Weine hinweisen. „So weiß unser Kunde sofort, warum dieser Wein ausgezeichnet wurde und erfährt interessante Details“, so Dilger.

 

Prickelnder Genuss 

Der Bär Secco ist für Perlweinliebhaber ein echter Genuss. „Mit seinem feinen Fruchtspiel aus Exotik und Zitrusfrüchten gefällt dieser lebendige, prickelnde Secco aus der Traube des Müller-Thurgau eigentlich immer, aber ganz besonders gut zum Frühstück im Bett...“, verrät Sylvia Dilger.

Bermatingen

Erhältlich in folgenden Märkten

Bermatingen, In der Breite 2

Markdorf, Hahnstraße 33-35

Stockach, Bahnhofstrasse 10