Mayer-Mühle

Frank und Edelbert Mayer aus Orsingen


Mit Tradition und Hightech für Qualität: die Mayer-Mühle in Orsingen

Inmitten des fruchtbaren Hegaus und unweit des Bodensees betreibt Müllermeister Frank Mayer mit seiner Familie das alte Handwerk der Müllerei. Kaum ein Beruf steht so für Handwerkstradition wie der des Müllers. Gleichzeitig ist eine Mühle ein Wunderwerk der Technik. Denn Trichter auf, Getreide rein, Mehl raus – so einfach geht es nicht. Mayer hat sein Handwerk von der Pike auf gelernt und hat dann die Familientradition fortgesetzt – die Familie betreibt die Mühle nun schon in der vierten Generation. In verschiedenen Arbeitsschritten vermahlt Mayer das Getreidekorn zu wertvollem Qualitätsmehl. 

 

Nur regionales Getreide kommt in die Mühle

Hochwertiges Getreide aus regionalem Anbau ist der Grundstein für die hohe Qualität unserer Mehle. „Unsere Mühle ist hochmodern ausgestattet. Wir können bis zu 17 Tonnen hochwertiges Getreide vermahlen, das ausschließlich von Landwirten der Region stammt“, sagt Frank Mayer.

Als Grundnahrungsmittel Nr. 1 dient Mehl als wichtigste Zutat zur Brotherstellung. Über 1.000 Brotsorten zeigen nicht nur die Kreativität der Bäcker, sondern auch die Leistungsfähigkeit und Innovationskraft der Müller.

 

Geschick und Erfahrung 

Damit auch die Qualität stimmt, beliefert die Familie Mayer die Landwirte mit Saatgut. „Außerdem koordinieren wir gemeinsam die benötigten Getreidesorten.“ Familie Mayer sind kurze Transportwege sehr wichtig. Die Landwirte liefern das Getreide vom Feld direkt in die Mühle. Hier wird es gereinigt, nachgetrocknet und im Labor geprüft bevor es in den Silos mit Kühl-Konservierung eingelagert wird. 

 

Der Familienbetrieb produziert auf hohem Niveau und setzen dabei auf eine ausgeklügelte Logistik. Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit, Vertrieb, Service und Kundennähe stehen für den Geschäftsmann im Vordergrund. „Neben dem Organisieren, Kontrollieren, Sortieren, Reinigen und schließlich dem Herstellen der Mahlerzeugnisse ist die stete Verfügbarkeit der Mehle und ein zuverlässiger Lieferservice sehr wichtig“, erklärt der Müllermeister. 

 

Technologie und Know-how

Damit das Getreide in die Mayer-Mühle schafft, muss die Qualität des eingekauften Getreides stimmen. Mayer legt aber auch großen Wert auf eine hygienische, saubere und gut organisierte Produktionsstätte. „Besonders wichtig ist mir der enge Kontakt zu unseren Kunden mit ihren Wünschen“, so Mayer. Die Kombination von Handwerk und Spitzentechnologie ist das Geheimrezept der Mayer-Mühle.

Orsingen

Erhältlich in folgenden Märkten

Stockach, Bahnhofstraße

Stockach, Zoznegger Straße 23