Hofkäserei Heggelbach

Stephan und Claudia Ryffel aus Herdwangen


Handgemachter Käse – mit Liebe hergestellt

Die Hofkäserei Heggelbach bietet für jeden Feinschmecker-Gaumen den richtigen Geschmack und zu jedem Anlass den richtigen Käse. Weltweit

sind etwa 5000 Käsesorten bekannt. In der Hofkäserei Heggelbach in Herdwangen bei Überlingen werden vier davon hergestellt. Und das mit außergewöhnlichem Geschmack. 

 

Geheimrezept: Liebe

Dass der Heggelbacher Käse so einzigartig schmeckt und sich von industriellen Produkten unterscheidet liegt aber vor allem an einer ganz besonderen Zutat: Liebe! „Und mit der Menge wird nicht gespart!“, verrät Raneburger mit einem Schmunzeln. Die liebevolle Zuwendung beginnt bereits bei den Tieren.

 

Moderne biologisch-dynamische Landwirtschaft 

Es versteht sich von selbst, dass der Käse frei von künstlichen Zusatzstoffen hergestellt wird und vollkommen natürlich reift. Auf der Hofgemeinschaft Heggelbach zählt altbewährte Tradition. Nur so entsteht der besondere Geschmack, auf den Käser Rolf Raneberger zurecht stolz ist. „Die Qualität vom Käse fängt bereits bei der Milch an. Wir produzieren den feinen Käse ausschließlich mit der Milch unserer Hofgemeinschaft“, erklärt der leidenschaftliche Unternehmer. 

 

Die schonende Behandlung der Milch, der Verzicht auf jegliche Zusätze und chemische Hilfsmittel, die handwerkliche Verarbeitung und die liebevolle Käsepflege verleihen dem Heggelbacher-Käse den einzigartigen und typischen „Heggelbach-Charakter“. Dass sie als Demeter-Landwirte nach den „strengsten Richtlinien ökologischer Erzeugung“ arbeiten, ist für den Betrieb eine Frage der Verantwortung gegenüber Mensch und Natur. „Als Bio-Käser setzten wir auf besondere Kuhrassen, artgerechte Kuh-Haltung, Heufütterung und verzichten beim Käsen auf problematische Zusatzstoffe und gentechnisch veränderte Substanzen“, so Raneberger.

 

Ein Käseerlebnis der besonderen Art

Wie gut Bio-Erzeugung und Wohlgeschmack harmonieren, wissen nicht nur der Käser sondern vor allem die Kunden. Deshalb sorgen Raneburger und sein Team auch täglich dafür, dass der Nachschub an Käse aller Reifegrade gewährleistet ist.

 

Käsevielfalt genießen

Der Heggelbacher Alpkäse ist ein kräftiger Hartkäse in unterschiedlichen Reifestufen mit einem unverwechselbaren herzhaft-intensiven Geschmackserlebnis, einem würzigem Tilsiter, einem cremig-mildem Schibli, oder einem schmackhaft-nussigem Camembert. „Manche mögen am liebsten den ganz jungen, milden Käse, der noch richtig nach Milch schmeckt, anderen kann er nicht reif und kräftig genug sein“, erklärt Rolf Raneburger seine besondere Käse-Auswahl. Die köstlichen Käsespezialitäten sind übrigens auch auf immer mehr Speisekarten der heimischen Gastronomie zu finden.

Herdwangen

Erhältlich in folgenden Märkten

Markdorf, Mangoldstraße

Markdorf, Ravensburger Straße 36

Meßkirch, Am Stachus 7

Stockach, Bahnhofstraße

Stockach, Zoznegger Straße 23